Jin Shin Jyutsu® – Liebevolle Berührungen zur Selbstheilung

Möchten Sie in ihrem Leben Qualität und Gesundheit leben? 
Möchten Sie verstehen, warum ihr Körper so reagiert, wie er reagiert? 
Im Jin Shin Jyutsu ist es möglich, sich dieses alles bewusst zu werden.
Im Alltag benutzen wir, nach unserem Kopf, meist unsere Hände. Intuitiv legen wir unsere Hand an Stellen die schmerzen, trösten Mitmenschen in dem wir unsere Hände auf die Schulter legen oder wir benutzen sie um uns selbst festzuhalten. Jin Shin Jyutsu zeigt uns einen Weg, in dem wir selbst, in einen Dialog unseres Lebens treten, über das Körperliche hinaus um uns über unsere Harmonie oder Disharmonie bewusst zu werden. Dabei sind unsere Hände der Schlüssel dazu. Die Kunst der Selbstheilung durch das Auflegen unserer Hände.
 
Es ist ein Weg, zu mehr Verständnis zu sich selbst, zu mehr Gesundheit, Selbstliebe und Wohlbefinden. Diese liebevollen Berührungen lassen alte Denkmuster schmelzen, körperliche Beschwerden lindern und blockierte Lebenseinstellungen wieder frei fliessen. Neue Energien werden aktiviert und alte Einstellungen zum Leben können in einem liebevollen Verständnis aufgelöst werden.
 
Über Jin Shin Jyutsu haben wir die Möglichkeit uns selbst kennen und lieben zu lernen. Wir werden unsern körperlichen, seelischen und geistigen Bedürfnissen bewusst. Dabei werden uns Wege geöffnet, wie wir uns selbst wieder in Harmonie begleiten und unsere Lebensenergie wieder frei fliessen kann. Wenn wir uns auf diese Reise, zu sich selbst einlassen, können sich Wunder des Lebens zeigen Gelassenheit, Sicherheit, Liebe und inneren Frieden einstellen.

„Im Herzen unseres Seins besteht ein leiser Puls vollkommener Harmonie.“

(Mary Burmeister 1918 – 2008)